Neue Lightquest Fernglasreihe von 50 bis 100 mm Öffnung

Neue Helios Lightquest Fernglasreihe von 50 bis 100 mm Öffnung

Helios stellt die neue, leistungsfähige Lightquest Fernglasserie vor.

Die neuen High-End Helios Lightquest-HR Beobachtungsferngläser kombinieren eine Top Ausstattung im mechanischen und optischen Design mit einer außergewöhnlich hohen Performance!

Sie sind wasserdicht nach IPX7 Standard und mit Stickstoff gefüllt für eine beschlagfreie Sicht. Die Ferngläser sind mit Einzelokular Fokussierung ausgestattet und für mittlere bis lange Beobachtungsdistanzen bei terrestrischen und astronomischen Anwendungen ausgelegt.

Die Gehäuse bestehen aus einer Magnesium Legierung, die sie für diese Größe leicht aber auch sehr robust machen.

Die Ferngläser sind mit hochwertigen, in schockresistenten Käfigen eingesetzten BaK-4 Prismen ausgestattet und die optischen Systeme vollständig Breitband Mehrschicht vergütet. Die hochauflösenden optischen Systeme enthalten Linsen und Prismen Vergütungen mit hoher Transmission und einem Gesamtlichtdurchlass von ca. 90%. Die Linsen Vergütungen haben eine extrem geringe Reflektivität und sorgen so dafür, dass die maximale Lichtmenge im Okular bereitgestellt wird. Die Abbildung überzeugt mit lebendigen Farben und einem bis zu den Kanten ebenen und verzeichnungsfreien Bildfeld.

Das verbesserte und innovative Okulardesign enthält überdimensionierte Linsen für eine komfortable Beobachtung und ermöglicht eine hoch korrigierte Abbildung. Umfaltbare Augenmuscheln sind nützlich für den Brillenträger.

Es gibt diese Ferngläser in verschiedenen Größen: Vom kleinen 10x50 Fernglas über die 11x70 und 16x70 sowie 16x80 und 20x80 bis hin zu den großen 20x100 und 25x100 Großferngläsern.